Sogenannte Genies sind immer nur so gut wie die Teams, die Ihnen zuarbeiten.

 

Der Kasseler Kreativitätsforscher Prof. Burow fordert eine Abkehr vom längst überholten Geniekult. In seinen Forschungen hat er systematisch untersucht, wie das Zusammenwirken von hochgradig vernetzten Individuen zu großen Erfindungen und Leistungen geführt hat.

Er koordinierte und systematisch geförderte Teamarbeit als den einzigen Weg, um die wachsende Komplexität der heutigen Welt zu bewältigen und zu steuern.

 

In der breiten Öffentlichkeit, insbesondere getragen durch die Presse, wird allerdings immer noch ein Helden- und Geniekult betrieben, der die Bedeutung einzelner Individuen maßlos überschätzt.

 

Ein Jogi Löw stünde, ohne sein perfekt arbeitendes Team von Co-Trainern, Scouts, Medizinern und Physiotherapeuten und dem Management des DFB, hilflos am Spielfeldrand. Genauso wie sehr viele erfolgreiche Unternehmensleiter ihre Karriere und ihre Erfolge immer auf ein Team von Experten stützen konnten, die sich optimal und synergistisch ergänzt haben.

 

Wo und wie fängt man aber an?

Jeder Erfolg fängt natürlich bei den einzelnen Team-Mitgliedern an.

 

Wir können Ihnen eine Vorgehensweise anbieten, die über die Entwicklung der beruflich relevanten Erfolgsfaktoren, wie z.B. der Sozial- und Mentalkompetenz und der Führungsfähigkeiten Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Ihre gesamte Leistungs- und Führungskultur und die Zusammenarbeit in Ihrer Organisation auf ein deutlich höheres Niveau bringt.

Sie stärken die Kommunikation, Motivation, Leistungsbereitschaft und nicht zuletzt die Innovationskraft jedes Einzelnen und ihrer Teams. So entstehen wirkliche Synergie-Effekte.

 

Bitte fordern Sie weitergehende Informationen an:

 

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ich freue mich auf Ihren Kontakt und ein erstes Gespräch mit Ihnen

 

Viele Grüße aus Essen sendet Ihnen

 

 

Rolf-Peter Koch